Datenschutzerklärung

Verantwortliche

SSP
Schweizerische Gesellschaft für Parodontologie
Furkastrasse 32
3900 Brig
Telefon 027 923 66 12
info@parodontologie.ch

Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

A. Datenschutz auf einen Blick

1. Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen oder uns diese personenbezogenen Daten anderweitig mitteilen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare (d.h. identifizierte oder identifizierbare) natürliche Person beziehen, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, usw. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wir verarbeiteten Daten im Rahmen der anwendbaren Datenschutzvorschriften, d.h. je nach dem gemäss den Vorschriften des Schweizer Bundesgesetzes für Datenschutz (DSG) oder der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Verarbeitungsvorgänge auf einen Blick

2.1 Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch die Verantwortliche (nachfolgend auch Websitebetreiber). Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website und einleitend zu dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

2.2 Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben (siehe Absatz D (Kontaktformular) unten), die Sie uns in einer E-Mail senden oder uns telefonisch mitteilen.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Weitere Details dazu entnehmen Sie bitte den Absätzen B (Cookies), C (Server-Log-Dateien), F (Google Maps) und G (Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern) unten.

2.3 Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Weitere Details dazu entnehmen Sie bitte den Absätzen B (Cookies), C (Server-Log-Dateien), F (Google Maps) und G (Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern) unten.

Weitere Verarbeitungszwecke entnehmen sie bitte den Absätzen D (Kontaktformular) und E (Verarbeiten von Kunden- und Vertragsdaten) unten.

2.4 Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei den zuständigen Ämtern zu. Weitere Details zu Ihren Rechten und Ansprüchen entnehmen Sie bitte Absatz H unten.

B. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet, sofern die anwendbaren Datenschutzvorschriften eine solche Rechtsgrundlage verlangen. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) eingesetzt werden, geschieht dies auf derselben Rechtsgrundlage, falls die anwendbaren Datenschutzvorschriften eine solche verlangen.

C. Server-Log-Dateien

Der Websitebetreiber erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet, sofern die anwendbaren Datenschutzvorschriften eine solche Rechtsgrundlage verlangen.

D. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter, insofern dieser Datenschutzerklärung nichts Gegenteiliges zu entnehmen ist.

Die entsprechende Bekanntgabe der personenbezogenen Daten durch Sie an uns stellt Ihre Einwilligung dar. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), sofern die anwendbaren Datenschutzvorschriften eine solche Rechtsgrundlage verlangen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen resp. der Datenverarbeitung widersprechen (siehe die Absätze H.2 und H.5 unten). Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Zu diesem Zweck verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Vorname; Nachname; Adresse; Telefonnummer (Mobile); E-Mail-Adresse.

E. Verarbeiten von Kunden- und Vertragsdaten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung, Erfüllung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet, sofern die anwendbaren Datenschutzvorschriften eine solche Rechtsgrundlage verlangen. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten und Daten übriger Vertragspartner werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Zu diesem Zweck verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: Vorname; Nachname; Adresse; Telefonnummer (Mobile und Festnetz); E-Mail-Adresse; etwaige weitere Daten, die der Verantwortlichen im Zuge des Vertragsverhältnisses oder des Vor-Vertragsverhältnisses übermittelt werden.

F. Plugins und Tools: Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

G. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen (insbesondere von Google LLC, USA und/oder Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Dabei werden die Daten über die Benutzung dieser Website an den dazu verwendeten Server in den USA und/oder Irland übertragen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

H. Ihre Rechte und Ansprüche

1. Allgemein

Die unten genannten Rechte haben keine Auswirkungen auf personenbezogene Daten, die für Sie als Teil eines laufenden Vertragsverhältnisses oder einer Dienstleistungserbringung verarbeitet werden oder die wir aus rechtlichen Gründen behalten müssen oder dürfen (z.B. Dokumentenaufbewahrungspflichten).

Betreffend Widerruf, Wahrnehmung Ihrer sonstigen Datenschutzrechte sowie weiteren Fragen, Anregungen und Kommentaren zum Thema Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte unter den eingangs oder im Impressum genannten Kontaktdaten.

2. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Gewisse Datenverarbeitungsvorgänge basieren auf Ihrer Einwilligung. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

3. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre Daten, die wir aufgrund dieser Datenschutzerklärung verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

4. Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum und eingangs zu dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse an uns wenden.

5. Einschränkung und Widerspruch

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.

6. Ergreifung eins Rechtsmittels

Sie haben zudem im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Ergreifung eines Rechtsmittels bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In der Schweiz ist dies der Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

I. Sicherheit und Haftung

1. Allgemein

Die Verantwortliche schützt personenbezogene Daten durch angemessene Massnahmen vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Vernichtung. Zu diesem Zweck setzt die Verantwortliche geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, die in Übereinstimmung mit den technologischen Entwicklungen kontinuierlich verbessert werden. Die Verantwortliche kann jedoch die absolute Sicherheit der Daten nicht garantieren. Die Verantwortliche schliesst hiermit im Rahmen des gesetzlich Erlaubten ausdrücklich jegliche Haftung für Verluste oder Schäden, welche Sie direkt, indirekt, mittelbar oder unmittelbar, im Zusammenhang mit Verstössen gegen diese Datenschutzerklärung, der Datenverarbeitung durch die Verantwortliche, Ihrer Nutzung der Website oder Informationen auf der Website erleiden resp. erlitten haben, aus. Dieser Haftungsausschluss befreit neben der Verantwortlichen ihre Partner, Direktoren, Organe, Angestellte und Vertreter.

2. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Websitebetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschliesslich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

J. Datenübermittlung

Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen des hierin angegebenen Bearbeitungszwecks notwendig ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre Einwilligung erfolgt nicht, insofern dieser Datenschutzerklärung nichts Gegenteiliges zu entnehmen ist.

Die Verantwortliche wird jedoch Auftragsverarbeiter für Hosting, Wartung, Verwaltung, Speicherung und übrige Dienstleistungen (wie z. B. betreffend Backup, Cloud-Storage, CRM-Tool, Medienagentur-Dienstleistungen, übrige IT-Dienstleistungen, HR-Dienstleistungen, Marketingagentur-Dienstleistungen, E-Mail-Marketing-Dienstleistungen, Finanzdienstleistungen wie Buchhaltung und Treuhand) ernennen, welche personenbezogene Daten verarbeiten, soweit dies für die Erfüllung solcher oben genannter oder ähnlicher Zwecke erforderlich ist.

In diesem Zusammenhang können einige Ihrer personenbezogenen Daten ausserhalb der Schweiz und der Europäischen Union (resp. des EWR) gespeichert oder verarbeitet werden, auch in Ländern, welche kein vergleichbar strenges Datenschutzniveau aufweisen (wie insbesondere in den USA). Wenn die Verantwortliche insofern personenbezogene Daten ausserhalb der Schweiz oder der Europäischen Union (resp. dem EWR) speichert resp. übermittelt, wird die Verantwortliche alle zumutbaren Schritte unternehmen, die durch das geltende und anwendbare Datenschutzgesetz erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten trotzdem sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden. In diesem Fall gewährleistet die Verantwortliche den geeigneten Datenschutz in der Regel dadurch, dass sie Standarddatenschutzklauseln, die die zuständige Aufsichtsbehörde vorgängig genehmigt hat, mit dem Empfänger der personenbezogenen Daten in einem solchen “unsicheren” Drittland verbindlich vereinbart.

K. Schlussbestimmungen

Die Verantwortliche behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Es wird daher empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen oder Teile dieser Datenschutzerklärung ungültig oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Falle der Ungültigkeit oder Nichtigkeit einer Bestimmung wird diese durch eine solche wirksame ersetzt, die dem Zweck der ungültigen respektive nichtigen Bestimmung, gegen die diese Datenschutzerklärung verstösst, am nächsten kommt.

Vorbehaltlich allfälliger zwingend anwendbarer Datenschutzbestimmungen unterliegt diese Datenschutzerklärung materiellem Schweizer Recht, unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich 1, Schweiz, vorbehaltlich allfälliger (zusätzlicher) ausländischer Gerichtsstände, die nach zwingendem ausländischem Recht gelten.

Stand: 30. August 2021, Version 1.0