Anzeichen der Gingivitis und Parodontitis

Zahnfleischentzündung (Gingivitis) kann zur Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) führen

In einer ersten Phase entzündet sich das Zahnfleisch. Später kann auch der Zahnhalteapparat angegriffen werden.

Gingivitis (Zahnfleischentzündung)

Das Zahnfleich ist rot und geschwollen, blutet beim Berühren oder Zähneputzen ! Handelt man nicht, kann es zu einer Parodontitis führen ! Die Beantwortung folgender Fragen kann Ihnen...
Details

Parodontitis

Sobald der Knochen angegriffen wird und sich dieser zerstört, weisen die Zähne oft eine erhöhte Beweglichkeit auf, beginnen zu wandern. Die Zahnlücken werden grösser, die...
Details

Rezessionen (Zahnfleischrückgang)

Rezessionen sind nicht unbedingt ein Zeichen einer Parodontitis. Sie sind oft bei Zahnengstand anzutreffen. Unterkiefer Frontzähne, Eckzähne oder  erste Backenzähne (6 Jahr...
Details

Weitere Erkrankungen des Parodontes

Hyperplasien Das Zahnfleisch kann in einzelnen Fällen massiv wuchern. Ursache können z. B. einzelne Medikamente (Blutdruckmittel, Antiepileptika) sein, die als Nebenwirkung zu einer...
Details