Nächste Generalversammlung:

Freitag 2. September 2016 in Bern

Über die SSP

Auszug aus den Statuten vom 25.09.2015

Zweck

Die Gesellschaft fördert die Parodontologie in Öffentlichkeit, Praxis, Klinik, Lehre und Forschung. Zur Erreichung dieser Ziele dienen ihr:

  • Fachtagungen und Fortbildungskurse
  • Informationsmedien
  • Spezialkommissionen
  • Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Fachgesellschaften und Fachgruppen sowie der Schweizerischen Zahnärzte Gesellschaft (SSO).

Aufnahmebestimmungen

Die Aufnahme in die Gesellschaft als Aktivmitglied (AA), Unterstützendes Mitglied (UM) oder Gastmitglied (GM) erfolgt aufgrund eines schriftlichen Gesuches, das spätestens 4 Wochen vor der nächsten Mitgliederversammlung (meistens anfangs September) an das Sekretariat einzureichen ist.
Voraussetzung für die Aufnahme ist in der Regel die Mitgliedschaft in der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft (SSO). Bei Ausnahmen von dieser Regel müssen dem Aufnahmegesuch die Empfehlung von zwei Aktivmitgliedern beigefügt werden. Zahnärzte im Ausland mit einem ausländischen, dem schweizerischen gleichwertigen Diplom, können durch die Empfehlung von zwei Aktivmitgliedern und des Vorstandes Unterstützendes Mitglied werden.
Die Aufnahme erfolgt durch die nächste Mitgliederversammlung.

Information Eintritt

SSP Administration
Furkastrasse 32
CH-3900 Brig

Tel. +41 (0)27 923 66 12
sekretariat@parodontologie.ch
Für detaillierte Informationen über die Neumitgliedschaft, wie Jahresbeitrag, Eintrittsdatum uäm. kontaktieren Sie das Sekretariat.

Mitgliederkategorien

  • Aktivmitglieder
    - Allgemeinpraktiker (AA)
    - Fachzahnärzte für Parodontologie (AF)
    - Wissenschaftliche Mitglieder (AW)
    - Juniormitglieder (AJ)
  • Unterstützende Mitglieder (UM)
  • Freimitglieder (FM)
  • Gastmitglieder (GM)
  • Korrespondierende Mitglieder (KM)
  • Ehrenmitglieder (EM)

Genauere Informationen über die Mitgliederkategorien finden Sie hier.